Umami Informationszentrum

Aktivität

Ein spezieller Vortrag „Umami Seminar und Demonstrationsklasse“ wurde in Peru gehalten

Oktober 2019

(Von links) Küchenchef Kawate, Küchenchef Ohta, Küchenchef Eulert, Dr. Ninomiya

Am 21. Oktober 2019 fand an der Universität Católica del Peru in Lima, Peru, ein Sondervortrag „Umami Seminar and Demonstration Class“ statt.
Peru ist ein Land, das in den letzten Jahren die Aufmerksamkeit von Gastronomen und Köchen auf der ganzen Welt auf sich gezogen hat.
Diese Veranstaltung wurde von der Katrika University in Zusammenarbeit mit dem Umami Information Center gesponsert.
Die Teilnehmer waren peruanische Köche, Forscher und Medienleute usw.
Das Thema dieses Spezialvortrags lautet „Küchenwissenschaft – Gesund und lecker essen“. In der Keynote hielt Dr. Kumiko Ninomiya, eine der Leiterinnen des Zentrums, einen leicht verständlichen Vortrag über das Grundwissen von Umami am Beispiel von Muttermilch und traditionellen peruanischen Lebensmittelzutaten.
Bei den anschließenden Kochvorführungen traten die beliebten japanischen Köche Hiroyasu Kawate (Restaurant Floriage in Harajuku) und Tetsuo Ohta (La Casa di Tetsuoota in Nakaruizawa) sowie die medienberühmte peruanische Köchin Arlette Eulert (MATRIA Restaurante) auf. Jeder von ihnen präsentierte einige Gerichte, die den Umami-Geschmack nutzten, und gab dem Publikum die Möglichkeit, sie zu probieren. Über die Veranstaltung wurde in der Lokalzeitung „Perú Shimpo“ und dem Lebensmittelmagazin „Senmon Ryori“ berichtet.