Clevere Rezepte mit Umami

Drei einfache Umami-Snacks

  • UMAMI zu Hause

Drei einfache Umami-Snacks – Lassen Sie uns die festliche Stimmung in Gang bringen!⠀
Schnelle, einfache und gesunde Umami-Snacks zum Mitnehmen mit Getränken zu Hause. 

1. Mit Speck umwickelte Avocado-Sticks⠀
Zutaten: (ergibt 8 Sticks)⠀

1 Avocado⠀
8 dünne durchwachsene Speckscheiben⠀
8 Holzstäbchen⠀

Dip-Sauce⠀

2 EL Crème fraîche⠀
1 TL gehackter Schnittlauch

Methode⠀

Avocado schälen und in 8 Keile schneiden.⠀
Wickeln Sie jedes Stück Avocado mit einer Speckscheibe ein. Zum Schluss reinstecken.⠀
Bei starker Hitze etwa 4 Minuten grillen, bis der Speck brutzelt.⠀
Stecken Sie einen Stick in jede Rolle.⠀
Crème fraîche und gehackten Schnittlauch in einem kleinen Topf verrühren.⠀
Mit dem Dip servieren.⠀

2. Geröstete Nüsse & Samen (vegan)⠀
Zutaten:⠀

50g Sonnenblumenkerne⠀
50g Kürbiskerne⠀
50g blanchierte Mandeln⠀
2 TL flüssige Aminosauce oder Sojasauce⠀

Methode⠀

Eine Bratpfanne erhitzen und die Samen und Nüsse bei schwacher Hitze trocken rösten, dabei etwa jede Minute umrühren.⠀
15-20 Minuten rösten, bis die Sonnenblumenkerne und Mandeln leicht gebräunt, aber nicht verbrannt sind.⠀
Schalten Sie die Hitze aus und spritzen Sie Aminosauce oder Sojasauce über die Mischung. ⠀
Rühren Sie weitere 5 Minuten, um die Nüsse und Samen gleichmäßig mit Gewürzen zu bedecken. ⠀

3. Knusprige Käsescheiben mit Dulse (vegetarisch)⠀
Zutaten (ergibt 12 Scheiben)⠀

40 g Pecorino oder Parmesankäse⠀
40 g Cheddar-Käse⠀
etwas Dulse oder irgendein anderer getrockneter Seetang⠀

Methoden⠀

Den Käse fein reiben und die Mischung auf Backpapier, das ein Backblech bedeckt, in 12 Kreise teilen. ⠀
Den Dulse in Streifen oder kleine Quadrate schneiden und die Scheiben dekorieren.⠀
Bei starker Hitze 5 Minuten grillen, bis der Käse geschmolzen ist, Blasen wirft und die Ränder anfangen zu bräunen.⠀
Etwas abkühlen lassen und dann die Scheiben vorsichtig vom Pergamentpapier abziehen.