Clevere Rezepte mit Umami

Schüssel mit Meeresfrüchten

  • Umami-reiche Rezepte mit Meeresfrüchten

Eine Schüssel Reis mit Meeresfrüchten, gemischt mit grünen Teeblättern. Umami aus Meeresfrüchten und Teeblättern werden miteinander vermischt.Die Bitterkeit der Teeblätter, die zurückbleibt, ist eines der köstlichen Elemente der Seafood Bowl.

 Zutaten(für 2 Personen)

  • 400g Reis
  • 1 EL grünes Teeblatt
  • 1 Stöcker (für Sashimi)
  • 60 g Thunfisch (für Sashimi)
  • 2 Jakobsmuscheln (für Sashimi)
  • Nori (Laver) Flocken
  • Kinome (Sansho-Blätter)
  • Sojasauce und Wasabi

 Rezepte

  • 1. Machen Sie die grünen Teeblätter mit einer Mühle feiner. Mit Reis mischen und auf einer Schüssel anrichten.
  • 2. Stöcker, Thunfisch und Jakobsmuscheln in mundgerechte Stücke rasieren.
  • 3. Nori-Flakes auf den Reis geben und Stöcker, Thunfisch, Jakobsmuscheln und Kinome bunt anrichten. Mit Sojasauce und Wasabi servieren.

Umami-Score der Hauptzutaten im Rezept

あじ

Stöcker (Aji)

Inosinat :
270 mg / 100 g

まぐろ

Thunfisch

Inosinat :
250〜360mg/100g

ほたて

Jakobsmuschel

Glutamat :
140 mg / 100 g

Guanylat :
14 mg / 100 g

緑茶の茶葉

Grünes Teeblatt

Glutamat :
220〜670mg/100g

  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Brennwert: 440 kcal

Grüne Teeblätter sind reich an Umam-Substanz Glutamat. Kombiniert mit regulären Zutaten und Rezepten bringt es Synergieeffekte und wird viel schmackhafter.

Quelle

「うま味」パワーの活用便利帳

Machen Sie Ihre täglichen Gerichte durch die Verwendung von Umami-Power köstlicher

Seishun Shuppannsha August 2013

  • Rund 150 Rezepte des Kochspezialisten Fumiyo Kawakami werden in dem Buch vorgestellt.
  • Das Umami-Informationszentrum bietet grundlegende Umami-Informationen und Dr. Takashi Yamamoto, unser Präsident, betreute das Buch.