Clevere Rezepte mit Umami

Ultimativer Tsukune im westlichen Stil

  • Umami-reiche Rezepte mit Huhn

※Das Bild zeigt ein Arrangement für eine Portion.

Obwohl Parmigiano Reggiano eine sehr westliche Zutat ist, passt es gut zum Geschmack japanischer süßer Sojasauce.Gehackte getrocknete Tomaten bringen Umami, Säure und Süße hervor. Versuch es bitte.

 INHALTSSTOFFE(für 2 Personen)

  • 250g gehacktes Hähnchen
  • 2 EL geriebener Parmigiano Reggiano
  • 2 Stück getrocknete Tomaten
  • 1/4 Stück Zwiebel
  • 1 TL helle Sojasauce
  • 1 TL Sake
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • <Für die Sauce> ・2 EL Sake
      ・2 EL Sojasauce
      ・2 EL Mirin (japanischer Reiswein)
      · 2 EL Zucker

 Rezepte

  • 1. Getrocknete Tomaten und Zwiebel hacken. Hühnchen, Parmigiano Reggiano, getrocknete Tomaten, Zwiebeln, leichte Sojasauce, Sake, Salz und Pfeffer mischen. In Stabform sechsgeteilt. Verdrehe sie.
  • 2. Alle Zutaten für die Sauce in einer Pfanne mischen und kochen, bis sie eingedickt ist.
  • 3. Grill 1 in einem Ofen oder fa ish Grill. Geben Sie die Sauce mehrmals hinzu und kochen Sie sie etwa 8 Minuten lang, bis sie braun wird.

Umami-Score der Hauptzutaten im Rezept

Hähnchen

Hähnchen

Glutamat :
20〜50mg/100g

Inosinat :
150〜230mg/100g

パルミジャーノ・レッジャーノ (パルメザンチーズ)

Parmigiano Regianno
(Parmesan Käse)

Glutamat :
1200〜1680mg/100g

ドライトマト

Getrocknete Tomate

Glutamat :
650 mg / 100 g

Guanylat :
10 mg / 100 g

調理時間 25分

  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Brennwert: 360 kcal

Huhn ist reich an Umami-Substanzen; Glutamat und Inosinat, Parmigiano Reggiano ist reich an Glutamat. Darüber hinaus ist getrocknete Tomate reich an Glutamat und Inosinat. Die Kombination dieser drei Zutaten bietet eine Umami-Synergie und macht das Gericht schmackhaft.

Quelle

「うま味」パワーの活用便利帳

Machen Sie Ihre täglichen Gerichte durch die Verwendung von Umami-Power köstlicher

Seishun Shuppannsha August 2013

  • Rund 150 Rezepte des Kochspezialisten Fumiyo Kawakami werden in dem Buch vorgestellt.
  • Das Umami-Informationszentrum bietet grundlegende Umami-Informationen und Dr. Takashi Yamamoto, unser Präsident, betreute das Buch.