Clevere Rezepte mit Umami

Geschmorte Lotuswurzeln und ein weich gekochter Schweinewürfel

  • Umami-reiche Rezepte mit Schweinefleisch

Schweinefleisch ist reich an Inosinat und Lotuswurzel ist reich an Glutamat, also passen sie sehr gut.
Da wir einen geschichteten Schweinefleischwürfel verwenden, ist die Garzeit nicht lang, aber es wird sehr zart. Es ist ein wunderschön aussehendes Gericht.

 INHALTSSTOFFE(für 4 Personen) 

  • 400 g Schweinerippchen (in Scheiben)
  • 1 Lotuswurzel
  • Mehl
  • Pflanzenöl
  • A ・1 Tasse Dashi-Brühe
      ・2 Scheiben Ingwer
      ・2 EL Sake
      ・2 EL Mirin (süßer Reiswein)
      ・2 EL Sojasauce
      · 1 EL Zucker

 Rezepte

  • 1. Die Lotuswurzel in 5mm dicke halbkreisförmige Scheiben schneiden.
  • 2. Das Schweinefleisch flach drücken und 4cm hohe Schichten bilden. Drücken Sie es leicht nach unten, um das Fleisch zu fixieren, und schneiden Sie es in 4cm große Stücke. Bestreuen Sie sie mit Mehl.
  • 3. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und das Schweinefleisch und die Lotuswurzel anbraten. Wenn sie goldbraun werden, nehmen Sie sie heraus.
  • 4. Wischen Sie Öl auf die Bratpfanne und fügen Sie A hinzu. Kochen Sie sie und geben Sie 3 wieder hinein. Mit einem Deckel abdecken und etwa 10 Minuten garen.

Umami-Score der Hauptzutaten im Rezept

Schweinefleisch

Schweinefleisch

Inosinat :
230 mg / 100 g

Lotuswurzel

Lotuswurzel

Glutamat :
100 mg / 100 g

調理時間 20分

  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Brennwert: 500 kcal

Schweinefleisch ist reich an Inosinat, Lotuswurzel ist reich an Glutamat und so weiter. Die Paarung dieser beiden Zutaten bietet eine Umami-Synergie und macht das Gericht schmackhaft.

Quelle

「うま味」パワーの活用便利帳

Machen Sie Ihre täglichen Gerichte durch die Verwendung von Umami-Power köstlicher

Seishun Shuppannsha August 2013

  • Rund 150 Rezepte des Kochspezialisten Fumiyo Kawakami werden in dem Buch vorgestellt.
  • Das Umami-Informationszentrum bietet grundlegende Umami-Informationen und Dr. Takashi Yamamoto, unser Präsident, betreute das Buch.